Kinderbuch Cover

Ein Kinderbuch Cover soll möglichst auf den ersten Blick die Art sowie das Thema des Buches vermitteln. Es soll Kindern beim näheren Hinsehen neugierig machen und idealerweise sogar Gefühle wecken. Falls das Kinderbuch Cover zusätzlich originell und schön ist, umso besser.

Kinderbuch cover

Optisch muss es auch für die bestimmte Zielgruppe eine Hauptaussage setzen. Damit es sich von weiteren Titeln absetzt,darf das Kinderbuch Cover bestimmte Elemente eingebaut haben.

Wenn der Umschlag auf eine negative Art für Verwirrung sorgt, verunsichert es den Käufer. Und jeder Autor möchte natürlich, dass sein Buch gelesen wird.

Besonders bei einem Kinderbuch Cover wird der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Individuelle Zeichnungen, auffällig bunte Farben oder spezielle Symbole sind ein wesentlicher Teil davon. Die Botschaft des Umschlages, also der Inhalt des Buches wird auf eine schöne und kreative Art verpackt, sodass es auf mehrere Wege das Thema klar und deutlich kommuniziert.

Auch die Auswahl der Schriftart ist besonders wichtig. So müssen Informationen wie Titel unbedingt gut lesbar aber auch von größerer Entfernung erkennbar sein. Dazu braucht man eine passende Schriftart, welche gut lesbar ist sowie gleichzeitig das Thema des Buches repräsentiert. Text und Bild haben die Verpflichtung harmonisch zusammengefügt zu werden. Das Kinderbuch Cover darf zugleich nicht überfüllt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.